· 

Alle Instagram-Updates auf einen Blick

Foto von Pixabay
Foto von Pixabay

 

In den letzten Monaten hat Instagram so viele Updates herausgebracht, sodass man fast Überblick über die ganzen Funktionen verliert. Aus diesem Grund tragen wir dir in diesem Blogartikel die wichtigsten Informationen über die neuesten Features von Instagram zusammen.

 

Personalisierung des Instagram-Algorithmus 

Diese Funktion von Instagram hilft dir dabei den Instagram-Algorithmus zu personalisieren und du kannst einstellen, von welchen Nutzern du was genau sehen möchtest.

Du hast die Möglichkeit einzusehen, mit welchen Accounts du am meisten und am wenigsten auf der Plattform interagierst und kannst diese Informationen nutzen, um den Instagram-Algorithmus anzupassen.


 

Instagram-Feed-Feature

Mit diesem Feature hast du die Möglichkeit, die Instagram-Stories, die deine Beiträge teilen zu sehen und somit die Chance, dich bei den jeweiligen Nutzern zu bedanken, einen genaueren Überblick über deine Fans zu erhalten und eine tiefere Beziehung zu deiner Community aufzubauen.

 

Instagram-Guides

„Guides“ umfasst eigene Unterseiten in eurem Profil innerhalb denen unterschiedliche Beiträge zusammengefasst und um Informationen ergänzt werden können - quasi wie ein Blogbeitrag, nur bestehend aus mehreren Instagram-Posts.

Diese „Guides“ erlauben euch in Zukunft euer Storytelling zu erweitern und zusammenhängende Beiträge gezielt für eure Community zusammen zu fassen.

„Guides“ findet ihr unter dem neuen Icon in eurem Profil. Dort werden alle eure Beiträge unter diesem Format angezeigt. Alle Guides sind für alle sichtbar. 


 

Messenger Rooms

Durch Messenger Rooms kannst du auf Instagram einen Platz schaffen, um mit deinen Freunden und deiner Community näher in Kontakt zu treten und mit ihnen, trotz Entfernung, von Angesicht zu Angesicht zu sprechen.

Die Messenger Rooms auf Instagram ermöglichen dir, mit bis zu 50 Personen gleichzeitig zu telefonieren.

Das beste an Instagrams Messenger Rooms ist, dass die Nutzer einen solchen Gruppen-Anruf jederzeit starten können, dafür keine Kosten tragen müssen und ihnen dabei kein Zeitlimit gesetzt ist.

Gruppen-Chats auf Instagram kannst du außerdem für verschiedene Zwecke nutzen. Du kannst einen privaten Raum erstellen und deine ganzen Freunde mit einem Link dazu einladen, einen Messenger Room für eine deiner Gruppen oder für die Planung eines Events nutzen oder einen Raum für deine Freunde erstellen und schauen, wer daran teilnimmt.

Dabei ist es nicht einmal notwendig, einen Facebook- oder Instagram-Account zu besitzen.


 

Live Badges

Live Badges sollen vor allem Influencer, Creator und Unternehmen auf Instagram unterstützen, die qualitativ hochwertige Inhalte erstellen und ein wichtiger Bestandteil der Instagram-Community sind.

Dabei handelt es sich um die Möglichkeit für jeden Instagram-Nutzer seinen Lieblingscreator, während eines Livestreams, finanziell zu unterstützen, diesem so seinen Support zu zeigen und im Gegenzug spezielle Funktionen freischalten zu können.

Live Badges werden in Form eines kleinen Icons neben dem Namen seines Instagram-Accounts im Live-Video angezeigt und können von den Zuschauern während des Streams gekauft werden. Mit dem Kauf der Badges wird der jeweilige Nutzer in den Kommentaren des Creators. hervorgehoben, auf einer Liste mit Unterstützern dieses Influencers aufgenommen und kann Funktionen, wie ein besonderes Herz-Icon, freischalten. Nutzer, die in Live-Badges investieren, erhalten sozusagen Zugang zu einer Art VIP-Bereich auf Instagram. 

 

IGTV Ads 

Mit IGTV Ads sollen Werbeanzeigen in IGTV eingeführt werden, die Creator, Marken und Unternehmen unterstützen sollen, die längere Videos für ihre Abonnenten erstellen.

Dabei handelt es sich um bis zu fünfzehnsekündige, vertikale und für Smartphone optimierte Werbeanzeigen, die eingeblendet werden, sobald ein IGTV-Video über die Vorschau im Feed geöffnet wird.

Es sollen verschiedene Werbeformate getestet werden, darunter auch die Möglichkeit für die Instagram-Nutzer, eine Werbung zu überspringen.

Foto von Pixabay
Foto von Pixabay
Foto von Pixabay
Foto von Pixabay

 

Reels 

Reels ist das wahrscheinlich neueste Update, das Instagram erst Ende Juni 2020 (in Deutschland) herausgebracht hat.

Dabei handelt es sich um ein neues Videoformat, bei dem du fünfzehnsekündige Videos erstellen und mit Audios, Effekten und anderen kreativen Tools sowohl während, als auch nach der Aufnahme gestalten kannst. 

Mit Reels kannst du ganz unterschiedliche Inhalte erstellen und deinen Abonnenten unterhaltsame, lustige, aber auch wichtige und informative Videos präsentieren.

Deine fertigen Clips kannst du nicht nur in deinem Instagram-Feed oder deiner Instagram-Story, sondern auch über den neuen Explore-Bereich der Plattform mit einem größeren Publikum teilen.


 

Ich hoffe ich konnte dir noch einmal einen groben Überblick darüber geben, was in dem letzten halben Jahr alles auf Instagram passiert ist.

Für mehr detaillierte Informationen über die jeweiligen Features, schau doch gern bei unseren Blogartikeln über diese Themen vorbei!

 

Deine Helen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com