· 

Hermann Scherer Goldprogramm - Tag 3

Letzte Woche haben Randy und ich gemeinsam mit unserem Freund und Geschäftspartner Oliver Kleemeier  am "Goldprogramm" von Hermann Scherer teilgenommen. Das Goldprogramm ist ein 4-tägiges Seminar darüber, wie du dich selbst mit deiner Persönlichkeit positionierst und als Marke inszenierst. Man lernt außerdem wie man am besten auf einer Bühne performt und so den eigenen Umsatz steigert. Dabei teilt Hermann Scherer als einer der erfolgreichsten Redner Deutschlands seine ganz persönlichen Erfahrungen mit den Teilnehmern  und spricht auch die Geheimnisse aus, die in der Regel keiner aussprechen würde.

 

 

In diesem Artikel berichte ich euch vom dritten und längsten Tag bei Hermann Scherer. Auch am Samstagmorgen startete das Goldprogramm um 9 Uhr. Neben Hermann Scherer standen an diesem Tag auch noch einige andere Gastredner auf der Bühne. Zuerst erläuterte uns Gerd Kulhavy von Speakers Excellence die Vorteile und Möglichkeiten bei der Zusammenarbeit mit Redneragenturen, danach lernten wir Ursula Rosengart vom Gabal Verlag kennen und erfuhren wie man den richtigen Verlag für das eigene Buch findet. Hermann Scherer erzählte zwischendurch auch immer wieder von seinen eigenen Erfahrungen und gab wichtige Tipps und Denkanstöße. Nach der Mittagspause stellte uns Jörg Rositzke von Hamburg 1 sein TV-Studio vor und wir lernten worauf es ankommt, wenn man im Fernsehen auftreten möchte. Außerdem folgte eine Live-Schaltung nach Kanada zu Stephanie Pierre von Scout Promotion, die uns deutlich machte, dass es nicht nur wichtig ist, dass man ins Fernsehen kommt, sondern auch wie man sich dort präsentiert. 

 

 

Doch nach diesem ganzen Input war am Samstag noch lange nicht Schluss, denn es stand ja noch der Höhepunkt des Goldprogramms, der Internationale Speaker Slam auf dem Programm. 67 Redner aus 16 Nationen hatten jeder 5 Minuten Zeit um die Zuschauer und die Jury mit der eigenen Rede mitzureißen und zu überzeugen. Randy hatte noch einen der letzten Teilnehmerplätze ergattert und nahm also an diesem Wettstreit um die Gunst des Publikums teil. Er hat seinen Auftritt trotz großer Aufregung sehr gut gemeistert. Der ganze Speaker-Slam war sogar live auf YouTube mitzuverfolgen und auch jetzt kann man die Atmosphäre noch nachfühlen und sich das Video im Nachhinein ansehen. Nach fast 6 Stunden hatten alle Redner ihre Performance abgeliefert und es folgte die Preis- und Awardverleihung. Nach diesem längsten und aufregendsten Tag des Goldprogramms waren Randy, Oli und ich sehr froh, als wir endlich in unseren Betten lagen und in den Schlaf gleiten konnten. 

 

 

Noch ein letzter Tag beim Goldprogramm lag vor uns. Was an diesem 4. Tag noch alles passierte, erfahrt ihr im nächsten und letzten Artikel zum Goldprogramm mit Hermann Scherer.

 

Lea Steger 

 

(Fotos: Dominik Pfau)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com