· 

So erstellst du eine Instagram-Story!

Foto von Unsplash
Foto von Unsplash

Instagram-Stories sind für Influencer, Creator, Unternehmen und jedem, der sich auf der Plattform vermarkten oder sich etwas aufbauen möchte, von großer Bedeutung.

Sie helfen dabei, neue Abonnenten zu erreichen, die bestehende Community noch mehr an sich zu binden und deine Follower durch deinen Tag mitzunehmen und ihnen Ausschnitte aus deinem Leben zu zeigen, die du über einen ganz normalen Post in deinem Feed nicht so gut präsentieren kannst. 

Hier soll es nun darum gehen, wie du eine solche Instagram-Story erstellst!

 

1. Gehe in den Instagram-Story-Bereich!

Wenn du dich auf der Startseite von Instagram befindest (unten links das Haus-Symbol), gibt es drei Möglichkeiten, um von dort aus in den Bereich zur Erstellung und Bearbeitung der Instagram Stories zu gelangen:

  • Wische auf dem Bildschirm von links nach rechts,
  • Klicke auf das Kamera-Symbol links oben in der Ecke,
  • Klicke auf das eigene Profilbild mit dem Plus-Symbol oben links, wenn du noch keine Story geteilt hast. Befinden sich dort allerdings schon Posts, gelangt man direkt in die schon bestehende eigene Story.

2. Nimm eine Story auf!

Befindest du dich nun im Kameramodus, werden dir unten im Bildschirm drei Optionen angeboten, was du im Story-Bereich posten kannst:

 

Live

  • Gehst du unten links auf „Live“, kannst du auf deinem Account einen Livestream starten. 
  • Links hast du die Möglichkeit, deinem Live-Video einen Titel zu geben und eine gemeinnützige Organisation auszuwählen, für die deine Zuschauer spenden können.
  • Außerdem kannst du, bevor du mit der Live-Aufnahme startest, einen Filter auswählen, die sich rechts von dem normalen Aufnahmebutton befinden.

Reels

  • Gehst du unten rechts auf „Reels“, kannst du diese für dein Profil oder deine Story aufnehmen.
  • Links hast du die Möglichkeit: 
    • deinem Videoclip Musik hinzuzufügen
    • die Aufnahmegeschwindigkeit festzulegen,
    • Einen Filter hinzuzufügen
    • Die Länge des Clips festzulegen und einen Timer einzustellen.
  • Um ein Video aufzuzeichnen, klicke auf den Aufnahmebutton in der Mitte. Oben im Bildschirm siehst du, während deiner Aufnahme, eine Statusanzeige, die dir zeigt, wie lange dein Video bisher läuft. Lasse den Button wieder los, wenn du deine Aufnahme stoppen willst. Du kannst auch mehrere Clips hintereinander aufzeichnen, indem du die Aufnahme zwischendrin stoppst und für einen neuen Clip wieder startest.
  • Natürlich kannst du auch fertige Videos aus deiner Galerie auswählen, die du als Reels posten möchtest, anstatt ein neues Video aufzunehmen.

Wenn du mehr über Reels wissen möchtest, schau gern bei unserem Blogartikel vorbei, in dem wir dir diese neue Funktion genauer vorstellen!


 

Story

  • Gehst du unten in der Mitte auf „Story“, kannst du eine ganz normale Story, wie wir sie alle kennen, erstellen.
  • Links hast du die Möglichkeit:
    • Eine Story nur mit Text zu gestalten oder andere kreative Optionen zu wählen,
    • Einen Boomerang aufzunehmen,
    • Ein Superzoom-Video mit unterschiedlichen Effekten zu erstellen und
    • Ein Video freihändig aufzunehmen.
  • Unten in der Mitte befindet sich der Aufnahmebutton, mit dem du ein Foto schießen oder,  wenn du den Button gedrückt hältst, ein Video aufnehmen kannst.
  • Rechts neben dem Aufnahmebutton befinden sich mehrere Filter, mit denen du deinen Post etwas aufpeppen kannst.
  • Natürlich kannst du auch ein bereits aufgenommenes Bild oder Video aus deiner Galerie zum Posten auswählen, indem du unten links auf das kleine Kästchen klickst.
  • Dein fertiges Foto oder Video kannst du im Anschluss oben rechts:
    • Herunterladen,
    • Mit einem Filter versehen,
    • Mit unterschiedlichen Stickern oder GIF’s gestalten, 
    • Mit einer eigenen kleinen Zeichnung verschönern oder
    • Mit einem Text versehen.

 

3. Teile deine Aufnahme in deiner Story!

  • Bist du mit deiner fertigen Story zufrieden brauchst du sie nur noch mit deiner Community zu teilen. Dabei hast du zwei Möglichkeiten:
    • Klicke unten links auf den Button „Deine Story“ oder
    • Klicke unten rechts auf den Button „Senden an“ und gehe rechts neben „Deine Story“ auf den blauen Button mit der Aufschrift „Teilen“.

 

Nun liegt es an dir, die Theorie in die Praxis umzusetzen! 

Gehe am besten gleich zu Instagram, probiere die ganzen tollen Funktionen auf der Plattform aus und begeistere deine Community mit tollen Instagram-Stories.

Viel Spaß dabei!

 

Deine Helen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com