· 

Was kann eigentlich 'Mojo'?

Bereit seit einer Weile gibt es einen ziemlichen großen Hype um Instagram-Storys, vorallem wenn es um ein erfolgreiches Social Media Marketing geht. Die kostenlose Smartphone-App "Mojo" will einem das Erstellen von kreativen und atemberaubenden Video-Storys erleichtern, weshalb wir die App in diesem Blogartikel nun einmal genauer vorstellen.

 

Das Konzept der App ist dabei relativ simpel: 

Man wählt zunächst eine animierte Vorlage aus, fügt den eigene Medien und Texte hinzu und passt diese nach eigenen Wünschen an. Ist man zufrieden mit seinem Meisterwerk, kann man die Story direkt aus der App heraus auf verschiedenen Plattformen teilen. Alternativ kann die animierte Story auch als Videoclip in der Fotobibliothek gespeichert oder in Messengern versendet werden.

 

Es gibt 40 Vorlagen mit vielen verschiedenen Stilen. Die App unterteilt die verschiedenen Vorlagen in Kategorien wie „Minimal“, „Fotografie“, „Mode“, „Essen“, „Digital“, „Marketing“ oder auch „Sport“. Alle können zu 100 % editiert werden. Außerdem stehen 50 Textstile zur Auswahl, welche alle sehr flüssig animiert sind und sich vollständig an die eigenen Inhalte anpassen. Man kann dabei sowohl die Schriftart an sich, als auch Farben, Größen, Positionen, Ausrichtungen usw. ganz individuell verändern und anpassen. Um Mojo nutzen zu können ist kein Konto erforderlich, nach herunterladen der App können also sofort Storys erstellt werden.

 

 


 

 

Wie viele andere Apps Mojo setzt allerdings zur Freischaltung aller Inhalte und der Nutzung aller Möglichkeiten auf ein integriertes kostenpflichtiges Abonnement namens „Mojo Pro“. Dieses Pro-Abo kann zum Preis von 9,99 Euro/Monat bzw. 39,99 Euro/Jahr freigeschaltet werden und beinhaltet dann alle Vorlagen, alle Textarten, die Option, Video-Stories im quadratischen und Querformat zu erstellen, eigene Logos hinzufügen zu können und eigene Vorlagen zu erstellen. Auch sind in der Pro-Version natürlich die Wasserzeichen entfernt. Doch selbst die kostenlose Basic-Version der App bietet schon einige sehr gute Möglichkeiten um die eigenen Instagram-Stories deutlich aufzupeppen.

Für Influencer und Social Marketing-Beschäftigte bietet sich dann allerdings doch eher die Pro-Version an, die jedoch zuvor auch einen Monat lang kostenlos getestet werden kann.

 

Probier die App doch einfach selbst einmal aus und erstelle eigene beeindruckende Storys für deinen Instagram-Account!

 

Viel Spaß dabei!

Lea Steger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com