· 

Pinterest Login

Suchst du nach Anleitungen, leckeren Rezepten, Reisezielen oder anderen tollen Ideen, dann solltest du unbedingt bei Pinterest vorbeischauen.

Öffnest du Pinterest, wirst du merken, dass dir mehrere Möglichkeiten angeboten werden, wie du dich bei der Plattform anmelden kannst.

Diese Optionen möchte ich dir jetzt gern vorstellen und erklären.

 

Nachdem du die Pinterest-App auf deinem Smartphone oder die Plattform im Internet geöffnet hast, hast du nun drei Möglichkeiten dich anzumelden:

  • Über deine E-Mail-Adresse 
  • Über Facebook
  • Über Google 

Über deine E-Mail-Adresse

Hast du bereits ein Konto erstellt und möchtest dich dort nun anmelden, musst du auf den grauen Button ganz unten mit der Aufschrift „Anmelden“ klicken.

 

Nun öffnet sich ein Fenster, in das du deine E-Mail-Adresse und dein Passwort, welches du beim Registrieren erstellt hast, eingeben musst.

Hast du ein außergewöhnliches und langes Passwort kannst du unter der Zeile, in der du dieses eingeben musst, einstellen, dass dir dein Passwort angezeigt werden soll, während du es eingibst, damit du dich nicht vertippst.

Klicke nun auf „Anmelden“ und du erreichst deinen Pinterest-Account.


 

Wenn du Pinterest im Internet öffnest, siehst du direkt zwei Zeilen, in die du deine E-Mail-Adresse und dein Passwort einzugeben hast. Auf dem roten Button darunter kannst du dich, wenn du das getan hast, anmelden.

 

Falls du dein Passwort vergessen hast, musst du deine E-Mail-Adresse eingeben und anschließend hast du die Möglichkeit unten auf „Passwort vergessen“ ein neues Passwort anzufordern, sodass du dir kein neues Konto erstellen musst.

 

Über Facebook

Möchtest du dich gern über Facebook anmelden, klicke auf den dunkelblauen Button.

Um das zu ermöglichen musst du zuerst erlauben, dass Pinterest dafür Facebook verwenden und die App Informationen zu deiner Person teilen darf.


 

Mit der Anmeldung über Facebook verknüpfst du deinen Facebook-Account mit Pinterest, um zum Beispiel deine Freunde zu finden.

Auch hast du so die Möglichkeit dein Konto zu sichern, falls du mal deine E-Mail-Adresse oder dein Passwort vergessen solltest.

 

Um deinen Pinterest-Account mit Facebook zu verbinden gehe zu den Kontoeinstellungen auf deinem Profil und anschließend zu den Anmeldeoptionen. Dort kannst Pinterest erlauben, Zugriff auf Facebook und Google zu erhalten.

Nun kannst du dich ab sofort bei Pinterest jedes Mal nur durch wenige Klicke über Facebook anmelden.


 

Über Google 

Eine Anmeldung über Google verläuft wie über Facebook.

Vorher brauchst du natürlich ein Google-Konto und du musst bestätigen, dass Pinterest für eine Anmeldung Google verwenden darf.

 

Um deinen Pinterest-Account mit Google zu verbinden musst du auch hier zu deinen Kontoeinstellungen auf deinem Profil und anschließend zu den Anmeldeoptionen gehen. Legst du dort den Schalter für Google um, erlaubst du Pinterest den Zugriff auf Google.

 

Klickst du nun auf den hellblauen Button mit der Aufschrift „Weiter mit Google“ (im Internet „mit Google fortfahren“), öffnet sich ein Fenster, in das du deine E-Mail-Adresse eingeben musst. Nun brauchst du nur noch auf „Weiter“ zu klicken und schon hast du dich in dein Pinterest-Konto eingeloggt. 


 

Noch nicht bei Pinterest?

In der Pinterest-App ist die erste Möglichkeit, die dir angeboten wird, dir mit deiner E-Mail-Adresse ein Pinterest-Konto zu erstellen.

Klickst du auf den roten Button öffnet sich ein Feld, in dem zuerst nach deiner E-Mail-Adresse gefragt wird. Trage diese ein und gehe anschließend auf „Weiter“.

 


 

Nun ist es an der Zeit dir ein Passwort zu erstellen. Dieses kannst du dir frei auswählen, jedoch wäre es von Vorteil, wenn es sowohl Zahlen, Groß-und Kleinbuchstaben, als auch ein Sonderzeichen enthält, sodass es nicht so schnell geknackt werden kann.

Wenn das erledigt ist, wird im Anschluss nach deinem Alter gefragt und darüber kannst du deinen Namen eintragen.

 

Nachdem du noch einmal auf „Weiter“ geklickt hast brauchst du nur noch dein Geschlecht und dein Land auszuwählen.

 



 

Der letzte Schritt ist, dir mindestens fünf Themen auszuwählen, damit Pinterest dir auf der Startseite dazu passende Pins vorschlagen kann.

Wenn Pinterest Pins für dich gefunden hat, gelangst du auf die Startseite der Plattform und du hast deinen eigenen Pinterest-Account.


 

Bei Pinterest im Internet findest du oben links einen grauen Button mit der Aufschrift „Registrieren“

Klickst du darauf öffnet sich ein Fenster, in dem du dazu aufgefordert wirst, deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und dein Alter einzutragen.

Nun brauchst du nur auf „Weiter“ zu klicken und die weiteren Schritte zu gehen und du hast dich bei Pinterest registriert.


 

Ich hoffe ich konnte dir die Anmeldemöglichkeiten gut und verständlich vorstellen und wünsche dir jetzt viel Spaß auf deiner weiteren Reise auf und mit Pinterest!

 

Eure Helen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com