· 

TikTok - 3 Minuten Videos

Nachdem die Plattform 60-sekündige Clips für mehr Content-Möglichkeiten veröffentlicht hat, testet TikTok nun auch 3-minütige Videos.

Wir geben dir Tipps, wie du diese Zeit für deine Inhalte nutzen kannst.

 

TikTok war lange Zeit bekannt für seine sehr kurz gehaltenen, 15-sekündigen Clips, in denen die Ersteller meist tanzen oder ihre Lippen zu angesagten Sounds bewegen und in denen die Creator gezwungen waren in kurzer Zeit die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erreichen.

 

Nachdem die Plattform Videos mit einer Länge von 60 Sekunden einführte, testet sie nun auch noch drei-minütige Videos, die es den Creatorn ermöglichen sollen, mehr Inhalte und Informationen in einen Clip zu packen.

 

Welche Inhalte kannst du für Videos mit einer Länge von drei Minuten nutzen?

 

Tutorials

Mithilfe von Tutorials kannst du deinen Zuschauern Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben und ihnen genauer erklären, wie man, zum Beispiel beim Bearbeiten von Bildern und Videos, vorgeht.

So kannst du sichergehen, dass die Nutzer, die sich deine Videos anschauen,  auch dranbleiben und nicht bereits nach 15 Sekunden weiter scrollen. 

Deine Zuschauer können dadurch etwas lernen oder sich etwas aneignen und werden sich mit großer Wahrscheinlichkeit dein Tutorial bis zum Schluss anschauen.

 

Mehr Informationen über dich und dein Business

Auch kannst du drei Minuten nutzen, um dich und dein Unternehmen genauer vorzustellen, was meist länger dauert als 15 oder 60 Sekunden.

Du hast die Möglichkeit deine Person, deine Ziele, deine Produkte oder deine Dienstleistungen genauer zu präsentieren, sodass deine Follower wissen, wer du bist und was sie von dir erwarten können.

Vielen Nutzern wird ein kleines Vorstellungsvideo helfen, um Vertrauen zu dir aufzubauen und einen besseren Einblick in dein Business zu bekommen.

 

 

Sichere dir jetzt dein Beratungsgespräch!

 

Behind The Scenes

Behind the Scenes-Inhalte sind ebenfalls dafür da, um deinem Publikum einen besseren Einblick in dein Unternehmen zu geben.

Nimm deine Zuschauer mit hinter die Kulissen und zeige ihnen Prozesse und Projekte hinter der Kamera geschieht, die sie normalerweise nicht zu sehen bekommen.

Bild von Unsplash
Bild von Unsplash

 

Q&A

Ein Q&A („Question & Answers) ist eine Fragerunde, in der du der du deinen Zuschauern die Möglichkeit gibst, dich näher kennzulernen und mehr über dich zu erfahren.

Bitte deine Follower einfach im Vornherein auf Instagram oder TikTok selbst, Fragen an dich zu stellen, die sie unbedingt beantwortet bekommen möchten.

Sammle all diese Fragen und nutze das drei-minütige Video, um diese für all deine Zuschauer zu beantworten.

 

Wie du siehst, gibt es sehr viele Möglichkeiten, wie du auch längere Videos auf TikTok nutzen kannst.

Vielleicht hast auch du noch ein paar zusätzliche Ideen, was du mit den drei Minuten anfangen möchtest.

 

Viel Spaß dabei!

Deine Helen

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com