· 

TikTok-Analytics

 

Mit TikTok kannst du deine Reichweite enorm steigern. Für einen besseren Überblick über deine Community und deine Erfolge auf der Plattform stellen wir dir in diesem Blogartikel die Analytics für deinen TikTok-Livestream vor und zeigen dir, wie diese funktionieren.

 

Was sind TikTok-Analytics

TikTok-Analytics sind, wie der Name schon sagt, Analysen, die Zahlen und Fakten deiner Performance auf TikTok messen und dir viele Informationen geben, die dir dabei helfen können, deinen Content strategisch zu gestalten.

 

Was zeigen dir TikTok-Analytics?

Um deine Erfolge auf TikTok zu messen oder Aktionen, die nicht so gut bei deiner Community ankommen, solltest du einmal in deine TikTok-Analytics schauen. 

 

Hier erhältst du folgende hilfreiche Informationen:

  • Übersicht
    • Videoaufrufe (zeigt, wie oft deine Videos in einem bestimmten Zeitraum aufgerufen wurden)
    • Follower (gibt an, wie viele Leute dir in einem bestimmten Zeitraum gefolgt sind.)
    • Profilaufrufe (zeigt, wie oft dein Profil in einem bestimmten Zeitraum aufgerufen oder angeschaut wurde)
  • Inhalt
    • Hier werden all deine Videos der letzten sieben Tage aufgelistet sowie die TikToks, die in diesem Zeitraum am angesagtesten waren.
    • Für detaillierte Daten zu einem bestimmten Video gehe auf dein Profil, wähle ein Video aus klicke auf „Mehr(…) und anschließend auf „Analyse“.
  • Follower
    • Sobald du 100 Follower erreicht hast erhältst du in diesem Bereich viele Einblicke zu deinen Abonnenten.

 

Voraussetzungen für TikTok-Analytics

Um Zugriff auf TikTok-Analytics zu erhalten benötigst du einen Pro-Account, den du dir jederzeit erstellen, aber auch wieder deaktivieren kannst.

Mit einem Pro-Account ist dein Profil öffentlich und für jeden auf TikTok einzusehen.

 

So erstellst du einen Pro-Account:

  1. Öffne die TikTok App und gehe auf dein Profil.
  2. Klicke oben rechts auf die drei Punkte.
  3. Gehe auf „Mein Konto verwalten“.
  4. Wechsel zu einem Pro-Konto.
  5. Wähle einen Kontotyp aus.
  6. Wähle eine Kategorie aus.
  7. Wähle ein Geschlecht aus.

 

So erreichst du TikTok-Analytics

 

1. Gehe zu deinen Einstellungen.

2. Gehe zu deinem Ersteller- oder Unternehmens-Konto.

3. Dort findest du die Kategorie „Analyse“, die in drei Sektionen aufgeteilt ist:

- Übersicht

- Inhalt 

- Follower

 

TikTok-Analytics für deinen Livestream

Um einen Livestream auf TikTok zu starten benötigst du 1000 Follower.

Wenn du diese Voraussetzung erfüllst, kannst du jederzeit live gehen und dein Livestream wird zu diesem Zeitpunkt im News-Feed angezeigt, sodass du die Möglichkeit bekommst, neue Nutzer auf dein Profil aufmerksam zu machen.

Außerdem erscheint in deinen TikTok-Analytics eine neue Kategorie „Live“. Dort kannst du einsehen, wie viele Live-Videos du bisher erstellt hast und und wer wie lange sich dieses Video angesehen hat. Zusätzlich erhältst du die Information wie viele Follower du am Ende deines Videos hinzugewonnen hast.

Klick dich einfach durch die vielen Informationen durch. 

Foto von Unsplash
Foto von Unsplash

 

Wechsel gleich zu einem Pro-Account und schau dir Zahlen und Fakten zu deiner Performance auf TikTok an.

Mit Hilfe dieser Informationen kannst du deine Reichweite auf TikTok bestimmt steigern.

Viel Erfolg!

 

Deine Helen

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com