· 

TikTok bestimmt die Storytelling-Zukunft - Warum?

 

Kurze Videoclips prägen die 2016 gegründete Plattform TikTok und werden im Sekundentakt von Millionen von Menschen weltweit angeschaut.

Vor allem in Zeiten des Lockdowns sind die Nutzerzahlen der App rasant angestiegen und seit seiner Gründung sieht man auf TikTok längst nicht mehr nur reine Tanz- oder Lipsync-Videos.

Warum TikTok mittlerweile von größerer Bedeutung ist und die Storytelling-Zukunft prägt, erfährst du hier.

 

Schnellere Übermittlung von Informationen

Wir werden täglich von unzähligen Informationen durch die Sozialen Medien überflutet, wodurch unsere Online-Aufmerksamkeitsspanne mittlerweile bei nur acht Sekunden liegt.

Trotzdem haben Unternehmen und Creator eine Chance in dieser kurzen Zeit Einfluss auf ihre Zuschauer und Follower zu hinterlassen.

TikTok beweist, dass es möglich ist, die Aufmerksamkeit der Nutzer in nur wenigen Sekunden auf sich zu ziehen und somit erfolgreich Werbung zu schalten oder Kaufabsichten zu erzielen.

Viele TikTok-Creator demonstrieren, wie in nur sehr kurzen Videos sehr viel Mehrwert und Story gepackt und kreative Ideen erfolgreich umgesetzt werden können.

Transitions, Stitch und Zeitsprünge sind nur ein paar wenige Effekte, die man auf der Plattform nutzen kann, um interessante Videos zu erstellen.

 

Authentischere Werbeanzeigen

Seitdem TikTok zu einer der erfolgreichsten Social Media-Plattformen gehört, brauchen Unternehmen kaum noch extra Werbung zu schalten, sondern können sich vielmehr ganz einfach mehr auf dem sozialen Netzwerk selbst präsentieren.

Auf der ForYou-Page von TikTok sieht man zusätzlich zu den „normalen“ TikToks zahlreiche gesponserte Clips, die entweder von Influencern (im Auftrag von Unternehmen) oder von Unternehmen selbst erstellt wurden, um ein Produkt vorzustellen oder für andere Werbezwecke.

Diese Werbe-Clips sehen so aus wie all die anderen Videos auf der App und unterscheiden sich nur durch den kleinen Anzeige-Zusatz von den restlichen TikToks.

 

Ein Werbevideo, welches man mittlerweile immer wieder auf TikTok sieht handelt von den sogenannten UpUp-Leggings, für die sehr viele Influencer bereits kleine Clips erstellt haben und offensichtlich gut bei den Nutzern der Plattform ankommt.

 

TikTok-Videos sind also eine sehr authentische Art von Werbeanzeigen, die sich in Zukunft immer mehr durchsetzen könnten.


 

 

Sichere dir jetzt dein Beratungsgespräch!

 

 

TikTok-Sounds für besseres Storytelling

Wenn du dich einmal auf TikTok umschaust wirst du schnell merken, dass die App eine unendliche Sound-Bibliothek anbietet, in der du Songs von bekannten Künstlern, aber auch viele weitere lustige, informative und kreative Sounds findest.

Vielfältige Audios in Kombination mit der Möglichkeit On-Screen-Texte hinzuzufügen, mit denen Dialoge erstellt, Zitate platziert oder Closed Captions dargestellt werden können, bilden die Grundlage für kreatives Storytelling.

So kommt es, dass sich tausende von Videos zu einem Sound oder Thema ansammeln, die sehr oft geklickt und kommentiert werden.

Die Zeiten, in denen die Nutzung von lizensierten Sounds für Content in der Videoproduktion undenkbar war, sind vorbei - zumindest auf TikTok. Im Vergleich zu Instagram-Reels, die die Musikauswahl immer noch stark einschränkt, haben Nutzer der Plattform TIkTok die Chance Original-Sounds für ihre Zwecke zu nutzen.


 

Mehr Inklusivität der Videos

Das Besondere an TikTok-Videos ist, dass sie für jedermann zugänglich sind.

Sei es das Einfügen von Untertiteln, um das Schauen und Verstehen von Videos auch gehörlosen Nutzern zu ermöglichen oder „Behind-the-Scenes“-Clips, die den Usern zeigen, was hinter den Kulissen zu einem TikTok geschieht. 

So erhält jeder Nutzer einen Einblick in die Entstehung eines Videos und bekommt somit die Chance ähnlich kreative Inhalte zu erstellen, ohne besondere Skills zu benötigen.

So entsteht mehr Diversität unter den TikTokern, wie man die Ersteller von Videos auf der Plattform nennt.

 

Von Snapchat begonnen und von Instagram weitergeführt, schreibt TikTok nun die Geschichte des Storytelling weiter - und das auf eine noch kreativere und authentischere Art und Weise.

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com