· 

TikTok - ForYou-Page und Algorithmus

 

Die Für-Dich-Seite auf TikTok bedeutet Reichweite und Bekanntheit für dein TikTok.

Um auf der Für-Dich-Seite zu landen musst du den Algorithmus verstehen.

Dieser Blogartikel soll dir dabei helfen.

 

Was ist die ForYou-Page?

Bei der ForYou-Page handelt es sich um die erste Seite, die du beim Öffnen der TikTok-App siehst. Bevor du dich registrierst, musst du Kategorien auswählen, die dich interessieren, damit TikTok einen ersten Feed für dich zusammenstellen kann mit Videos, die auf deinen Interaktionen basieren und für dich interessant sein könnten.

Während du dich dann durch die ForYou-Page scrollst, Videos likest, kommentierst, Personen folgst und Videos anschaust, lernt die App deinen Content-Geschmack kennen und passt deine ForYou-Page immer mehr deinen Interessen an.


 

Das beeinflusst deine ForYou-Page

  • Benutzerinteraktionen: All deine Interaktionen als TikTok-Nutzer, wie das Liken, Kommentieren und Teilen von Videos und das Folgen von Konten anderer Nutzer beeinflussen deine ForYou-Page. Auch Inhalte, die du erstellst sowie Untertitel, Sounds und Hashtags, die du in deinen TikToks verwendest sind Faktoren, die Einfluss auf deine ForYou-Page haben. Die App nimmt diese Informationen wahr und nutzt sie, um Inhalte auf deine ForYou-Page zu bringen, die dich interessieren könnten.
  • Geräte- & Kontoeinstellungen: Einstellungen der Sprache, des Landes oder des Gerätetyps werden für dich gewichtet. Eine größere Rolle dabei spielt zum Beispiel wie lange du ein Video geschaut hast, ob von Anfang bis Ende oder um du nur kurz in das Video reingeschaut und direkt weiter gescrollt hast. Weniger wichtig ist die Einstellung des Landes und ob du und der Ersteller sich im selben Land befinden.
  • Hinzu kommt, dass der TikTok-Algorithmus erkennt, welche Hashtags und Sounds du in deinen Videos verwendest und was in deiner Caption steht. Auch solltest du,  wenn du möchtest, dass deine Videos auf der Für-Dich-Seite gezeigt werden, sehr viele Videos an einem Tag posten.

 

So siehst du mehr Inhalte, die dich interessieren

Damit TikTok deine ForYou-Page nach deinen Interessen zusammenstellen kann ist es wichtig, dass du die App nutzt und genießt.

TikTok wird mit der Zeit erkennen, wofür du dich interessierst und bei welchen Videos du weiter scrollst und wird dir nach einem gewissen Zeitraum automatisch Inhalte zeigen, die voll und ganz mit deinen Interessen übereinstimmen.

Um Empfehlungen zu verfeinern kann es außerdem sehr hilfreich sein, anderen Accounts zu folgen und Videos zu liken.


 

Wie du TikToks ausblendest

1.

Halte ein TikTok-Video auf deiner ForYou-Page gedrückt.

2.

Es öffnet sich ein Fenster, in du auswählen kannst ob:

  • Du das Video speichern möchtest,
  • Es zu deinen Favoriten hinzufügen möchtest,
  • Nicht interessiert an dem Video bist 
  • Du das Video melden möchtest

3.

Rechts neben dem Feld „Nicht interessiert“ kannst du auf „Mehr“ klicken und auswählen, ob du Videos von dem Nutzer oder Videos mit dem jeweiligen Sound ausblenden möchtest.

4.

Wähle eine der Möglichkeiten oder klicke einfach nur auf „Nicht interessiert“, um das Video auf deiner ForYou-Page auszublenden.


 

Ich hoffe, ich konnte dir die ForYou-Page und den TikTok-Algorithmus gut erklären.

Damit deine ForYou-Seite nun auch nun deinen Interessen anpasst, solltest du dich hin und wieder auf der Plattform umschauen.

Viel Spaß dabei!

 

Deine Helen 

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com