· 

Wann sollte ich auf Facebook posten?

Die Anzahl der täglichen Posts auf den verschiedenen Social Media Plattformen nimmt enorm zu. Auf Facebook sind allein in Deutschland jeden Monat 32 Millionen Menschen aktiv, von denen 24 Millionen das Netzwerk täglich nutzen.

Diese Nutzer muss man also auf die eigenen Inhalte aufmerksam machen, denn selbst der interessanteste Blogartikel oder die aussagekräftigste Infografik nützen einem sehr wenig, wenn niemand sie sieht. Das richtige Timing ist also alles. Beiträge sollte man nur dann veröffentlichen, wenn die Leute auch online sind und diese sehen können. Denn ein größeres Publikum bedeutet damit auch gleichzeitig mehr Möglichkeiten, die Anzahl an Interaktionen und dadurch die eigene Reichweite zu steigern.

Das Potenzial, neue Follower und Kunden zu gewinnen, steigt. 

 

Doch wann genau ist denn nun der beste Zeitpunkt um auf Facebook zu posten?

 

Zum einen hängt der richtige Zeitpunkt von der Zielgruppe ab, die man erreichen will. Man muss herausfinden, wann und wo die eigene Zielgruppe aktiv ist, um sie genau dann und dort abzupassen. Zum anderen spielen auch Faktoren wie eigene Ziele und die Art des Contents, den man teilen will, eine Rolle.

 Da der Newsfeed-Algorithmus von Facebook recht kompliziert ist, ist es nicht gerade einfach, das Timing auf Facebook perfekt hinzubekommen. Doch das Social Media Marketing-Team von Hootsuite hat einige Veröffentlichungszeiten ermittelt, die mehr Likes, Shares, Kommentare und eine höhere Klickrate erbringen.

 Die beste Zeit zum Posten auf Facebook ist zwischen 12 und 15 Uhr am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag.

Samstags und Sonntags liegt die beste Zeit zwischen 12 und 13 Uhr.

Das beste Zeitfenster liegt auch am Dienstag zwischen 12 und 15 Uhr, doch im Ganzen betrachtet ist die Interaktion am Dienstag schwächer als an den anderen Tagen. Ähnlich ist es am Wochenende. Die Interaktionsraten sinken doch eine erhöhtere Klickrate für Beiträge zwischen 12 und 13 Uhr ist dennoch zu beobachten.

Unternehmen wie Hubspot, Microsoft und Quick Sprout unterstützen sind sich einig darüber, dass die optimalen Zeiten zum Veröffentlichen von Posts auf Facebook an Donnerstagen und Freitagen zwischen 13 und 15 Uhr liegen.

 

Am besten sollte man selbst eigene Tests durchführen und die Resultate der eigenen Aktivitäten messen. Diese Daten zum Engagement der eigenen Fans bekommt man beispielsweise über Page Insights von Facebook. 

Außerdem sollte man auch über Zeitzonen nachdenken. Sind Mitglieder der eigenen Zielgruppe in anderen Zeitzonen heimisch, sollte man sich daher entsprechende Veröffentlichungszeiten überlegen, mit denen man diese Zielgruppe während des jeweiligen Arbeitstags erreichen können. Unternehmen die nur ihre Kunden erreichen wollen, können eventuell auch am Wochenende bessere Ergebnisse erzielen. Bei Unternehmen, die hingegen andere Unternehmen erreichen wollen, werden die besten Ergebnisse wohl eher während der Bürostunden an den Wochentagen erreicht.

Es gibt also keinen für alle gültigen perfekten Zeitpunkt, da dieser immer von der jeweiligen Zielgruppe abhängt. 

 

 

Allgemein sollte man beim Posten auf den Social Media Netzwerken immer darauf achten, regelmäßig zu posten. Dabei sollte man nicht nur eigene Inhalte veröffentlichen, sondern aktiv kommunizieren und auch interessante Beiträge von anderen liken und teilen. Denn die sozialen Netzwerke sind schließlich keine Einbahnstraßen, sondern dafür da, sich miteinander auszutauschen.

Sei also regelmäßig aktiv und höre Deinen Follower auch zu. Denn eventuell haben diese ja auch den einen oder anderen guten Tipp oder ein spannendes Thema auf Lager.

 

Und der letzte Tipp ist: 

Halte Dich nicht immer strikt an allgemeine Richtlinien, die andere empfehlen sondern probiere dazu auch selbst neue Dinge aus. Denn nur so findest Du heraus, was für deinen Kanal das Beste ist!

 

Viel Spaß beim Posten! ;)

 

Lea Steger 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com