· 

UpSpeak - Antworten auf all deine Frage

Du willst dich gern beruflich weiterentwickeln, weißt aber nicht so recht an wen du dich mit deinen Fragen wenden sollst? Dann ist „UpSpeak“ die perfekte Plattform für dich.

Was „UpSpeak“ ist und wie die App funktioniert erfährst du jetzt.

Was ist UpSpeak?

UpSpeak ist eine App, auf der du die Möglichkeit hast mehr als 800 Mentoren Fragen zu stellen und dir Tipps einzuholen, um dich beruflich aber auch eventuell privat weiterzuentwickeln.

Mentoren, unter anderem, aus den Bereichen Business, Life und Persönlichkeitsentwicklung teilen dort ihr Wissen in Podcasts und Audiodateien und beantworten deine Fragen in Sprachnachrichten.

Die Fragen, die dabei von den UpSpeak-Nutzern am höchsten gevotet wurden, werden von den Mentoren öffentlich beantwortet, sodass jeder Nutzer Zugriff auf die Antworten erhält.

Podcasts, denen du folgst und die du hörst, kannst du Feedback geben und dich darüber mit anderen UpSpeak-Mitgliedern austauschen.

Erhältlich ist die kostenlose App für Android und iOS. Nach dem Herunterladen brauchst du dich einfach nur registrieren und schon kannst du starten.


 

Mein Feed (Haus unten links)

Öffnest du die App, nachdem du dich erfolgreich registriert hast, gelangst du automatisch in deinem Feed. Dort kommst du auch jedes Mal mit einem Klick auf das Haus-Symbol unten links hin.

Hier findest du alle veröffentlichten SPEAK‘s von den Mentoren, denen du folgst. 

Jeder Speak ist in Form einer Audiodatei oder eines Podcasts dargestellt, dem ein Titel sowie eine kurze Beschreibung oder Information hinzugefügt ist.

Auf dem Button, welcher ein Dreieck abbildet, kannst du die Audiodatei abspielen. Klickst du links daneben auf „Antworten“ erscheint ein Feld, in dem du eine Antwort entweder schriftlich verfassen kannst oder du wählst das Mikrofon darunter und nimmst eine Antwort auf. 

Auf dem Herz-Symbol über dem Abspiel-Button kannst du den Speak eines Mentors liken.

Falls du eine Frage an den Mentor, bezüglich dessen, was er in seiner Audiodatei gesagt hat, hast du die Möglichkeit unter seinem Speak eine Frage zu stellen. Dies kannst auch wieder in Form eines Textes oder einer Aufnahme tun. Gehört deine Frage zu einer der am höchsten Gevoteten, wird sie vom Mentor beantwortet.

Klickst du einen Speak an, wird er dir in Großformat angezeigt. Auf den drei Punkten unter dem Speak kannst du den Beitrag teilen, merken und melden.


 

Mentoren (Mütze)

Auf dieser Seite kannst du auf der Lupe rechts oben nach bestimmten Mentoren suchen.

Außerdem wird dir hier eine Liste angezeigt, in der dir Mentoren angezeigt werden, denen du bereits folgst, die dir empfohlen werden und die du entdecken kannst.

Über dieser Liste kannst du aussuchen, welcher Kategorie die Mentoren, die du suchst, angehören sollen. Mögliche Kategorien sind „Top Mentoren“, „Neu dabei“ oder „Motivation & Mindset“. Neben diesen gibt es noch viele weitere.

In der Liste wird dann ein Bild des Mentors, sein Name, welche Themen er behandelt und wie viele  Abonnenten er hat, angezeigt. Auf dem Button rechts, kannst du einem Mentor außerdem folgen.

Klickst du einen Mentor an, erscheint sein Profil. Ganz oben ist das Bild des jeweiligen Mentors, sein Name und die Themenbereiche, mit denen er sich befasst, abgebildet. Darunter hast du die Möglichkeit zwischen SPEAKS und Q&A zu wechseln. 

Wählst du SPEAKS, werden dir alle SPEAKS dieses Mentors aufgelistet.

Bei Q&A befinden sich alle Fragen an diesen Mentor von anderen SpeakUp-Mitgliedern und die Antwort des Mentors. Auf dem lilanen Button mit der Aufschrift „+ Fragen“ kannst du dem Mentor selbst eine Frage stellen.


 

Community (2 Personen)

Im Community-Bereich kannst du Fragen an andere Nutzer stellen, Diskussionen eröffnen und an ihnen teilnehmen.

Außerdem werden dir Fragen, Statements und Audiodateien von anderen Mitgliedern aufgelistet, die sich auf dem Button mit dem Dreieck abspielen lassen.

Mit einem Klick auf einen SPEAK erscheint dieser in Großformat. Hier kannst du den Beitrag wieder auf den drei Punkten teilen, merken oder melden.


Profil (1 Person)

Dein Profil ist eine Art Übersicht über all deine Fragen, Antworten und gemerkten Beiträge.

Ganz oben wird dein Nutzername, dein Karma-Score und der Button, der dich zu den Einstellungen bringt, angezeigt.

Dein Karma-Score erhöht sich sobald du Antworten auf deine Fragen sowie Likes auf deine Beiträge erhältst.

Darunter kannst du zwischen „Fragen“, „Antworten“ und „Gemerkt“ wählen.

Ersteres ist eine Liste aller Fragen, die du gestellt hast während auf „Antworten“ all deine Antworten aufgelistet werden. Auf „Gemerkt“ befinden sich alle Beiträge, die du dir gemerkt hast.

Selbst Mentor werden

Über deine Einstellungen hast du die Möglichkeit selbst Mentor zu werden.

Wenn du auf „Einstellungen“ gehst und anschließend auf „Selbst Mentor werden“ klickst wirst du zu der Webseite von „UpSpeak“ geführt, auf der dir erklärt wird was dich als Mentor erwartet und welche Vorteile dir das Mentor-Sein bringt.

Als Mentor kannst du selbst Audios, Podcasts, Audiokurse und Sprachnachrichten aufnehmen, die öffentlich für die UpSpeak-Community gesammelt werden.

Du kannst die deiner Abonnenten per Audiodatei beantworten und bietest ihnen die Möglichkeit sich gegenseitig über deine Themen austauschen zu können.

Außerdem hast du die Möglichkeit als Mentor Geld zu verdienen, indem du exklusive Inhalte für Premium-Nutzer anbietest und privat auf deren Fragen antwortest.

Dir wird ermöglicht, eine eigene Community aufzubauen, indem du den Menschen auf eine persönlichere Art und Weise, mit deiner Stimme, auf ihre Fragen antwortest und du kannst Fragen deiner Abonnenten in Episoden deiner Podcasts einbinden.

Für die Menschen ohne UpSpeak-App kannst du deine Audios mithilfe des Web-Widgets auf deine Webseite packen und sicher gehen, dass deine Nachrichten mehr Interessenten erreichen.

 

Jetzt habt ihr die Möglichkeit auf all eure Fragen endlich Antworten zu erhalten.

Ihr braucht euch nur noch die App herunterladen und schon könnt ihr starten.

Viel Spaß dabei!

 

Eure Helen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 Randy Morales

Büro Deutschland: Bessemerstr. 82, 10. OG Südturm, 12103 Berlin 

Büro Spanien: Calle Tren Arganda 8, 28032 Madrid

Tel.:  0174 1774488

E-Mail: buero@randy-morales.com